Geevarghese_Mar_Ivanios

Bethany Ashram, der auch als „Order of the Imitation of Christ“ (OIC) bekannt, wurde am 15. August 1919 von Fr. PT Geevarghese Panickaruveettiil OIC (der später Erzbischof Mar Ivanios OIC wurde) an einem Ort namens Perunad, Ranni, gegründet. Bethany Ashram war die erste Klostergemeinschaft in der syrischen orthodoxen Kirche von Malankara mit einer einzigartigen Vision und einem einzigartigen Lebensstil: Der Gründer Mar Ivanios O.I.C wollte die klösterlichen Ideale des christlichen Ostens und des indischen "Sannyasam" in einem besonderen Lebensstil vereinen, der in einem Leben intensiver Gebete und apostolischer Aktivitäten verwirklicht wird. Der Name "Bethany Ashram" selbst weist auf diese Tatsache hin: Ein einfaches und strenges Leben, eine Atmosphäre intensiven Gebets und Einsamkeit, Gewohnheit von Sannyasam, vegetarisches Essen, ein gemeinsames Leben usw. waren einige der Grundzüge dieses Lebensstils.

Bald nach seiner Gründung wurde der Bethany Ashram zum Pilgerzentrum der Malankara Kirche, das den geistig hungrigen Menschen Trost gab. 1930 waren die meisten Mitglieder mit ihrem Gründer auf dem Weg zur katholischen Kirche gemeinsam mit dem Bethany Ashram zur historischen Wiedervereinigungsbewegung. Dieses Ereignis leitete eine neue Ära im Leben und Wachstum von Bethany Ashram ein. Die Mitglieder waren anfangs auf die Aktivitäten beschränkt, die in direktem Zusammenhang mit der Réunion-Bewegung stehen. Später begann jedoch mit einer „All India Missionary Vision“ eine ganze Reihe von apostolischen Aktivitäten.

1966 wurde die Kongregation zum päpstlichen Status erhoben.Am 24. April 2000 wurden in der Kongregation zwei Provinzen errichtet - die Provinz Bethany Navajeevan und die Provinz Bethany Navajyothy. Das Hauptpriesterseminar der Kongregation ist in Pune. Bethany Vedavijnan Peeth in Bethany Ashram Pune ist ein Institut für Orientalistik, das sich mit der theologischen Ausbildung unserer Seminaristen beschäftigt.

In Deutschland sind die Ordensbrüder in Pulheim, Euskirchen, Neuss, Dinslaken, Garrel, Welheim, Erkelenz, Reimlingen, Frankfurt, Gronau-Epe, Burgheim und Kleve vertreten.

 

Apostolische Aktivitäten der Kongregation von Bethany.

1. Das Evangelium predigen, Exerzitien durchführen, Katechismus lehren und spirituelle Anweisungen für die Erneuerung der Kirche geben
2. Ökumenische Aktivitäten und interreligiöser Dialog
3. Missions- und Pfarraktivitäten nach den Bedürfnissen der Malankara-Kirche
4. Missionare Aktivitäten zur Evangelisierung Indiens
5. Apostolische Aktivitäten gemäß den Bedürfnissen der Weltkirche
6. Soziales Apostolat
7. Apostolat durch Kommunikationsmedien
8. Bildungsaktivitäten

 

 

Für mehr Informationen:
Offical website von Bethany Ashram
Wikipedia - Bethany Ashram(EN)
BETHANY NAVAJEEVAN PROVINCE
BETHANY NAVAJYOTHY PROVINCE
BETHANY VEDAVIJNANA PEETH